Lesenswert Magazin

Urs Faes - Untertags

Herta und Jakov sind ein Paar, und sie bleiben es auch, obwohl Jakov langsam dement wird. Er vergisst Wörter, verlegt Sachen und verliert im Einkaufszentrum die Orientierung. Das ist nicht einfach, doch viel gravierender ist es, dass eine alte Liebesgeschichte wieder hervorbricht, die Jakov Jahrzehnte lang verdrängt hat. Plötzlich sind diese Erinnerungen stärker als der Alltag mit Herta. Ein Gespräch über "Untertags", den neuen Roman vom Schweizer Autor Urs Faes. Suhrkamp-Verlag, 239 Seiten, 22 Euro ISBN: 978-3-518-42948-8

Urs Faes - Untertags
11 Min. | 29.11.2020