Leute

Axel Beyer | Fernsehjournalist und Medienwissenschaftler

Wenn einer sich in der deutschen Fernsehunterhaltung auskennt, dann ist es Axel Beyer. Beyer war Unterhaltungschef beim WDR in Köln und beim ZDF in Mainz. Er hat mit Leuten wie Rudi Carrell, Alfred Biolek, Jürgen von der Lippe und Thomas Gottschalk zusammengearbeitet und zum Teil neue Formate entwickelt. Bei allen Schwächen setzt er auf eine Zukunft der öffentlich-rechtlichen Sender. Axel Beyer ist heute Leiter der Media School in Köln, und er hat mit gerade 70 Jahren ein Buch geschrieben mit dem Titel "Immer ausschlafen ist auch keine Lösung".

Alex Beyer
31 Min. | 17.8.2020