Lesungen · Bayern 2

Grafik "Lesungen".
Bayern 2

Lesungen

Kultur

radioTexte - die Lesungen auf Bayern 2: Klassiker, Neuerscheinungen, Romane, Briefe, Bestseller und Lyrik. Erfundene und wahre Geschichten, gelesen von namhaften Schauspielern wie Ulrike Kriener, Lisa Wagner, Gert Heidenreich, Axel Milberg oder den Autoren selbst.

Grafik "Lesungen".

Alle Episoden

23.11.2021

Patricia Highsmith: Tage- und Notizbücher (3/3)

Sie liebte Frauen, Katzen und Schnecken. Männer fand sie fantasielos. Und sie machte keinen Hehl daraus. Dabei lautete ihre Devise: "Details über sein Privatleben preiszugeben ist für einen Schriftsteller, als würde er sich nackt in der Öffentlichkeit zeigen". Die talentierte Patricia Highsmith hat es trotzdem getan. In ihren erstmals auf Deutsch erschienenen Aufzeichnungen verrät die Erfinderin von Tom Ripley Einzelheiten über ihr Liebesleben, ihre Begegnungen, ihre Abgründe. Für die radioTexte am Dienstag liest die Schauspielerin Wiebke Puls ausgewählte Passagen aus den Tage-und Notizbüchern der Hohepriesterin des psychologischen Kriminalromans. Mit freundlicher Genehmigung des Diogenes Verlages können wir die Sendung bis 27. Dezember 2021 als kostenlosen Podcast anbieten.

64 Min.
16.11.2021

Patricia Highsmith: Tage- und Notizbücher (2/3)

Sie liebte Frauen, Katzen und Schnecken. Männer fand sie fantasielos. Und sie machte keinen Hehl daraus. Dabei lautete ihre Devise: "Details über sein Privatleben preiszugeben ist für einen Schriftsteller, als würde er sich nackt in der Öffentlichkeit zeigen". Die talentierte Patricia Highsmith hat es trotzdem getan. In ihren erstmals auf Deutsch erschienenen Aufzeichnungen verrät die Erfinderin von Tom Ripley Einzelheiten über ihr Liebesleben, ihre Begegnungen, ihre Abgründe. Für die radioTexte am Dienstag liest die Schauspielerin Wiebke Puls ausgewählte Passagen aus den Tage-und Notizbüchern der Hohepriesterin des psychologischen Kriminalromans. Mit freundlicher Genehmigung des Diogenes Verlages können wir die Sendung bis 27. Dezember 2021 als kostenlosen Podcast anbieten.

52 Min.
Patricia Highsmith
09.11.2021

Patricia Highsmith: Tage- und Notizbücher (1/3) | Lesung

Sie liebte Frauen, Katzen und Schnecken. Männer fand sie fantasielos. Und sie machte keinen Hehl daraus. Dabei lautete ihre Devise: "Details über sein Privatleben preiszugeben ist für einen Schriftsteller, als würde er sich nackt in der Öffentlichkeit zeigen". Die talentierte Patricia Highsmith hat es trotzdem getan. In ihren erstmals auf Deutsch erschienenen Aufzeichnungen verrät die Erfinderin von Tom Ripley Einzelheiten über ihr Liebesleben, ihre Begegnungen, ihre Abgründe. Für die radioTexte am Dienstag liest die Schauspielerin Wiebke Puls ausgewählte Passagen aus den Tage-und Notizbüchern der Hohepriesterin des psychologischen Kriminalromans. Mit freundlicher Genehmigung des Diogenes Verlages können wir die Sendung bis 27. Dezember 2021 als kostenlosen Podcast anbieten.

52 Min.