Süchtig nach Alles · ARD

Ein Mann mit aufgestelltem Kragen auf einer Straße
ARD

Süchtig nach Alles

Kultur

Nur noch dieses eine Glas, dieser letzte Zug, dieses eine Match: Viele Menschen sind süchtig. Manche wissen es gar nicht. Reporter Hubertus Koch hat selbst mit Süchten zu kämpfen und begibt sich in "Süchtig nach Alles" auf eine Reise quer durch seine und die Süchte anderer: Von Alkohol über Arbeit bis zu Fitness - Gemeinsam mit seinen Gästen versucht er zu ergründen, was Süchte sind, wo Laster anfängt und Lifestyle aufhört. Seine Vermutung: Nicht die Substanz ist das Problem, sondern das Suchtverhalten, in dem sich alle ähnlich sind. Und wozu die Gesellschaft einen großen Teil zu beiträgt.

Ein Mann mit aufgestelltem Kragen auf einer Straße