Tacheles

Linken-Politiker Fabio De Masi - "Identitätspolitik stellt sich in ihrer Zuspitzung selbst ein Bein"

Der Linken-Politiker Fabio De Masi befürchtet, dass die identitätspolitischen Debatten in seiner Partei zum Verlust von Wählerstimmen führen. Wer versuche, Politik nur über Betroffenheit zu machen, vernachlässige die Probleme der Bevölkerungsmehrheit. Moderation: Susanne Führer www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/04/10/linkenpolitiker_fabio_de_masi_identitaetspolitik_kann_drk_20210410_1730_de76cea3.mp3

Fabio De Masi mit nachdenklichem Blick, während einer Sitzung des deutschen Bundestags.
29 Min. | 10.4.2021